Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Für die Schülerlabore RoboScope und DLR_School_Lab der RWTH Aachen

Kontakt

Name

Sarah Müller-Abdelrazeq

Telephone

workPhone
+49 241 80-91159

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement

Unser Profil

Die Forschung und Lehre am Informationsmanagement im Maschinenbau (WZL/MQ-IMA) steht seit vier Jahrzehnten für konsequente Interdisziplinarität und kybernetische Forschungsmethoden. Als interdisziplinärer Forschungsverbund ist es Teil der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. In den Schülerlaboren des RoboScope und des DLR_School_Lab der RWTH Aachen werden Kurse und Experimente mit dem Fokus auf Robotik und künstlicher Intelligenz zur Nachwuchsförderung angeboten. Für beide Schülerlabore suchen wir eine technikaffine studentische Hilfskraft mit Interesse an diesen Themen und der Bereitschaft, bei der Vermittlung und Weiterentwicklung dieser adressatengerecht für Schulklassen zu unterstützen. 

Wir bieten: 

  • Ein freundliches, kollegiales und modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Freiheit zur eigenständigen Arbeitsorganisation
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihr Profil

  • Student*in der Fachrichtungen Lehramt, MINT-Wissenschaften oder vergleichbares
  • Erfahrungen und/oder starkes Interesse an der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, etc.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Spaß und Erfahrung in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern
  • Interesse an Robotik (Konstruktion und Programmierung)
  • Erfahrung mit LEGO Mindstorms
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Verlässliche, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Wunsch nach langfristiger Mitarbeit

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung beim Projektmanagement (z. B. Dokumentation, Betreuung von Projekthomepages, Vorbereitung und Begleitung von Terminen, Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit etc.)
  • Vorbereitung von und Mitarbeit an (wissenschaftlichen) Texten, Präsentationen, Videos und anderen Formaten
  • Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Weiterentwicklung der Experimente für das DLR_School_Lab
  • Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Weiterentwicklung von Roboterkursen des Schülerlabors RoboScope
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Roboterwettkämpfen

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt als Studentische Hilfskraft.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 3 Monate.
Eine Verlängerung ist bei positiver Arbeitsleistung erwünscht.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 11 Stunden.
Die Arbeitsstunden können auf maximal 19 Stunden erhöht werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.
Die Stelle ist bewertet mit 11,80 € pro Stunde.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000003467
Frist:07.10.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
Dr. Sarah Müller-Abdelrazeq
Dennewartstr. 27
52068 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.