Beschäftigte/r im Finanzmanagement (w/m/d)

Kontakt

Name

Michaela Bleuel

Telephone

workPhone
+49 241 80-99143

E-Mail

Kontakt

Name

Annika Streit

Telephone

workPhone
+49 241 80-29124

E-Mail

Anbieter

HPC Geschäftsstelle

Unser Profil

Als Teil des Verbunds für Nationales Hochleistungsrechnen (NHR) bündeln die RWTH Aachen und die TU Darmstadt ihre Stärken in High Performance Computing (HPC)-Anwendungen, Algorithmen und Methoden sowie bei der effizienten Bereitstellung und Nutzung von HPC-Hardware. Als ein gemeinsames NHR Zentrum für Computational Engineering Sciences (NHR4CES) unterstützen die beiden Standorte gezielt Ingenieuranwendungen, insbesondere mit Blick auf komplexe Strömungsszenarien, Energiekonversion, Materialdesign und ingenieurorientierte Physik, Chemie und Lebenswissenschaften.

Zur Koordination dieser Aktivitäten wurden an beiden Standorten Geschäftsstellen eingerichtet. Als Stabsstelle im IT Center der RWTH übernimmt die HPC Geschäftsstelle koordinierende und administrative Aufgaben unter anderem für das NHR4CES. Wir suchen Verstärkung für den Aufgabenbereich Finanzen.

Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams in der HPC Geschäftsstelle aufzunehmen.

Ihr Profil

Sie besitzen 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss
  • sehr gutes Gespür und Spaß für den Umgang mit Zahlen
  • ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrung im Finanzmanagement von Projekten
  • ausgezeichnete Kenntnisse in Excel und Erfahrung mit SAP
  • ein hohes Maß an Eigenständigkeit
  • die Fähigkeit, komplexe Fragestellungen strukturiert zu bearbeiten
  • großes Interesse, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten.


Vorteilhaft sind zudem Erfahrungen in der Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten. Kenntnisse der Hochschullandschaft und Erfahrungen mit den Prozessen an der Hochschule sind wünschenswert.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten als Mitarbeiter*in der HPC-Geschäftsstelle in einem kleinen und hochmotivierten Team und sind für den Bereich Finanzmanagement verantwortlich.

In diesem Kontext übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Anstoßen von Beschaffungen gemäß geltender Beschaffungsvorgaben
  • Eigenverantwortliche Rechnungsbearbeitung und Pflege von Finanzübersichten
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen und deren Abstimmung mit der Zentralen Hochschulverwaltung der RWTH
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Optional Unterstützung im Personalmanagement

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 31.12.2025.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Gegebenenfalls gibt es die Option auf eine Vollzeitstelle zu erhöhen.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9a.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000004103
Frist:16.12.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
HPC Geschäftsstelle
Michaela Bleuel
Kopernikusstraße 6
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.