Bachelor Eng. Elektrotechnik und Leitung des Elektroniklabors (w/m/d)

Kontakt

Name

Mathias Hüsing

Telephone

workPhone
0241 80 95554

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl und Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik

Unser Profil

Das Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik (IGMR) der RWTH Aachen befasst sich in Forschung, Lehre mit der Prozess- und Produktentwicklung in der Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik sowie deren Methodik, insbesondere mit der Analyse, Auslegung und Optimierung von Bewegungseinrichtungen unterschiedlichster Art.

Bei allen Bewegungseinrichtungen ist das Institut der Partner für die Lösung kinematischer, dynamischer oder schwingungstechnischer Aufgabenstellungen. Die Kompetenz des IGMR zeigt sich sowohl bei der Struktur- und Maßsynthese als auch in den Bereichen Toleranzuntersuchung, Messtechnik, Auslegung gesteuerter Antriebe (z.B. elektronische Kurvenscheibe), Kurvengetriebe, Bahnplanung, Aufgabenplanung und Bewegungsdesign. Die Kompetenzen werden insbesondere auch auf die serielle, parallele und mobile Robotik angewendet und im neuen Testfeld (Labor) am realen Prüfstand erforscht.

Die Lösung fächerübergreifender Forschungsaufgaben wird durch die Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen Hochschulinstituten und der Industrie ermöglicht.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Team, einen hervorragend ausgestatteten Arbeitsplatz an einem renommierten Institut und gute Kontakte zur Industrie und zu Forschungseinrichtungen.

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.

Wünschenswert wäre zusätzlich eine zuvor abgeschlossene Ausbildung zum/zur Industrieelektroniker/in mit der Fachrichtung Gerätetechnik.

Sie zeichnen sich durch fundierte theoretische Kenntnisse und großes handwerkliches Geschick, eine hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit aus. Sie arbeiten mit Maschinenbau-Ingenieuren und Mechanikern des Instituts zusammen. Dabei bringen Sie eigene Ideen in die Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern ein und wirken bei deren Umsetzung mit.

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die nachstehend aufgeführten Tätigkeiten

  • Planung, Entwurf und Realisierung von elektronischen Steuerungen
  • Konzeption und Entwicklung der Mess- und Regelungstechnik von Versuchsständen
  • Betreuung, Einsatz, Bedienung und Wartung sämtlicher Messgeräte und elektronischer Einrichtungen des Instituts
  • Mitarbeit zur Vorbereitung von Forschungsanträgen sowie zur Beantragung von Großgeräten
  • Leitung des Elektroniklabors und Messtechnikzentrums

Erwartet wird neben der Erledigung der aufgezählten Arbeiten auch die Bereitschaft, in anderen Bereichen des Instituts systemübergreifend mitzuarbeiten.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 10.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000004132
Frist:08.12.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl und Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik
Prof.Dr. Mathias Hüsing
Eilfschornsteinstraße 18
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.