Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - Projektmitarbeit zur Unterstützung der DEAL-Arbeitsgruppe

Kontakt

Name

Peter Boukamp

Telephone

workPhone
0241 80 94475

E-Mail

Anbieter

Universitätsbibliothek

Unser Profil

Die Universitätsbibliothek der RWTH Aachen versorgt die Hochschulangehörigen mit Information und Medien und bindet die Hochschule in die nationalen und internationalen Netze wissenschaftlicher Information und Kommunikation ein.

DEAL ist eine von der Allianz der Wissenschaftsorganisationen getragene Initiative, die durch die bundesweite Lizenzierung der Angebote von Wissenschaftsverlagen die gute Informationsversorgung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an öffentlich finanzierten Forschungseinrichtungen sichert und die Open Access Transformation des wissenschaftlichen Publikationswesens vorantreibt.

Zur Unterstützung der aus Vertreterinnen und Vertretern aus der Wissenschaft und aus Bibliotheks- und Informationseinrichtungen gebildeten DEAL-Gruppe wird nun ein/e Projektmitarbeiter/in gesucht.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar), idealerweise der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Publikationswesens, idealerweise eigene Publikationserfahrung
  • vorzugsweise Kenntnisse des Verlags- und des Bibliothekswesens
  • vorzugsweise Kenntnisse von Publikationsdatenbanken und bibliometrischen Verfahren
  • Erfahrungen in Projektmanagement und –dokumentation
  • Souveräner Umgang mit Office- (insbes. Excel), Präsentations- und Visualisierungsanwendungen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Entwicklung konsortialer Modelle und Verträge
  • Aggregation, Auswertung und Reporting von Publikations- und Finanzdaten
  • Monitoring von Initiativen zur Open-Access-Transformation
  • Projektmanagement, -dokumentation und –präsentation
  • organisatorische Betreuung einer DEAL-Arbeitsgruppe

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 18 Monate.
Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000004493
Frist:12.02.2023
Postalisch:RWTH Aachen University
Universitätsbibliothek
Peter Boukamp
Templergraben 61
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.