Online-Vortrag: Raus aus der Gerüchteküche! NC-Märchen und ihr Wahrheitsgehalt

Dienstag, 23. Februar 2021, 17 Uhr

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94050

E-Mail

E-Mail
 

Die Märchen ranken sich um den Begriff „NC“, um vermeintlich hohe Anforderungen der Hochschulen, um Chancengleichheit und die viel diskutierte Möglichkeit, auf einen Studienplatz zu „warten“. Unser Vortrag wird die fünf besten NC-Märchen aufgreifen und ihren Wahrheitsgehalt darstellen. Mit diesem Hintergrundwissen können Studieninteressierte die semesteraktuellen Informationen zur Studienplatzbewerbung besser einordnen und ihre persönliche Bewerbungsstrategie entwickeln.

Unsere fünf Märchen:

  • Je höher der NC, desto anspruchsvoller der Studiengang
  • Die Abinote, die die Hochschulen fordern, legen sie jedes Jahr neu fest
  • Jedes Semester Wartezeit verbessert den Abidurchschnitt um 0,1
  • Wer zuerst kommt, mahlt zuerst
  • Freiwilligendienste oder lange Entscheidungsphasen werden von Hochschulen nicht gerne gesehen

Da die Vergabeverfahren deutschlandweit unterschiedlich sind, fokussiert dieser Vortrag auf die grundsätzlichen Absichten der Gesetzgeber und nicht auf einzelne bundesland- oder universitätseigene Regelungen. Dementsprechend werden auch keine Vergabeverfahren im Detail vorgestellt – wie zum Beispiel das für medizinische Studiengänge. Hierzu bieten sich andere Informationsquellen an.

 
Das Wichtigste im Überblick
Zielgruppe Abiturientinnen und Abiturienten sowie Studieninteressierte, die ein deutsches Abitur haben und ein erstes Studium anstreben. Internationale Studieninteressierte wenden sich bitte an das International Office der RWTH.
Wo? Der Vortrag wird mit Hilfe des Konferenztools Zoom übertragen. Dieses Onlineangebot darf aus Datenschutzgründen nur nach vollendetem 16. Lebensjahr genutzt werden.
Technik Es muss eine stabile Internetverbindung gewährleistet sein, um nicht während der Veranstaltung aus dem Meeting geworfen zu werden. Idealerweise steht ein Desktoprechner, Laptop oder Tablet zur Verfügung. Ein Smartphone eignet sich nicht zur Teilnahme.
Referentin
Anmeldung

Es gibt eine Teilnahmebeschränkung. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Bitte melden Sie sich an unter:

Anmeldung zum 23.02.2021

Sollte es technische Probleme bei der Anmeldung geben, kontaktieren Sie uns bitte per .