RWTH gratuliert Auszubildenden zur Abschlussprüfung

20.07.2016
Viele Personen vor dem RWTH-Gästehaus Urheberrecht: Martin Lux

Im Rahmen einer Feier gratulierten Heinz Gehlen von der IHK Aachen und RWTH-Kanzler Manfred Nettekoven ihren 72 Auszubildenden.

 

Künftig als Chemielaborant tätig sind Souad Ayyad, Karolin Becker, Patrick Guth, Leonie Körfer, Timo Linzenmeier, Sandra Poblocki und Sarah Taxweiler.

Thomas Engelen, Michael Martin Hamacher und Johannes Walter Marius Kleutgens haben ihre Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme abgeschlossen.

Die Ausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration beendeten Melanie Cyron, Jan Philipp Deutz, Robin Niklas Gebhardt, Thiemo Nikolas Hadamik, David Herpens, René Abdullah Kocgazi, Thomas Küppers, Lars Leroy, Tobias Offergeld und Mike Steffens.

Über einen Abschluss als Industriemechaniker im Feingerätebau freuen sich Marcel Bauer, Marcel Fuß, Marvin Georg Hahn, Lutz Horbach, Andreas Kever, Michael Köhlbach, Simon Maul, Christopher Henrik Mertens, Martin Meuthen, Christopher Pavonet, Thomas Rojewski, Nicolas Schümmer, Julian Stender und Marvin Wenzel.

Die Prüfung zum Technischen Produktdesigner beendete Jan Büßenschütt. Kraftfahrzeugmechatroniker ist jetzt Yannik Vonderhecken. Baustoffprüfer darf sich Manuel Wagner nennen; Jessica van Hasselt ist nun Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung. Seyed Hassan Mossawi hat die Ausbildung zum Produktionsmechaniker Textil erfolgreich absolviert.

Den Beruf des Kaufmanns oder der Kauffrau für Bürokommunikation üben zukünftig Lara Ruth Maria Giese, Mona Hamacher, Jasmin Hompesch, Stefan Köpke, Anne-Maria Lahaye, Christina Mennicken, Sylvia Meurers, Julia Sieben, Miriam Strauch und Lena Wege aus. Die Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Dialogmarketing absolvierten Jerome Holger Dunkel und Jaqueline Külzer.

Redaktion: Presse und Kommunikation