Ausstellung: Vom fauchenden Fafnir zum Fahrzeug der Zukunft – Aachen und das Auto

 

Automobilstadt? Da denken die meisten an Wolfsburg oder Rüsselsheim. Dass auch Aachen ein bedeutender Standort der Automobilindustrie war und ist, wissen die wenigsten. Die Ausstellung zeigt das Automobil als wichtigen Faktor der Stadtgeschichte der letzten 120 Jahre. Rund um historische Aachener Fahrzeuge der Marke Fafnir illustrieren alte Firmenunterlagen, Werbematerialien und Fotos die aufregende Anfangszeit der automobilen Gesellschaft. Anhand von Modellen und medialen Inhalten wird gezeigt, wie sich die Ingenieure das Auto der Zukunft vorstellen.

Wo?

Centre Charlemagne
Katschhof 1
52062 Aachen
Germany
Telefon: +49 241 432-4956

Kuratorenteam Professor Frank Pohle, Myriam Kroll, Holger Hermannsen, Lars Neugebauer

Ein vielfältiges Rahmenprogramm ergänzt die Präsentation. Neben Vorträgen zur aktuellen Forschung auf dem Gebiet neuer Antriebe und Mobilitätskonzepte stehen auch ein Carrera-Bahn-Rennen und verschiedene Kinder-Workshops zum Automobilbau auf dem Programm.

Folgende Vorträge finden mit RWTH-Beteiligung statt: