Freie Rede und Präsentation in der Hochschullehre

Kontakt

Name

Anna Scherberich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91153

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Lehre
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Lehrkompetenz stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Zertifikat:
Excellence in Academic Teaching – extensions (16 AE)
Anbieter:
ExAcT
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Link

Erläuterung

Bitte beachten Sie, dass wir dieses Seminar zunächst als Präsenzseminar planen. Sollte eine Durchführung in Präsenz aufgrund der Regelungen rund um das Corona-Virus dies nicht zulassen, werden wir Ihnen frühzeitig per Mail darüber Bescheid geben und Sie über eine mögliche alternative Durchführung informieren.

Themenfeld (Netzwerk Hochschuldidaktik NRW): Lehren und Lernen

Universitäre Lehre und wissenschaftlicher Diskurs basieren häufig auf monologischen Redeleistungen: Vorlesung, Fachvortrag und Präsentation. Wirkung und Erfolg hängen nicht unerheblich von der Fähigkeit ab, die Rede zielorientiert und adressatengerecht zu strukturieren sowie stichwortgestützt, doch frei vorzutragen. Es gehört zum professionellen Standard, Reden mit Medien zu unterstützen. Deren Einsatz muss wohl durchdacht, zweckmäßig und gut geplant sein, insbesondere um nicht die Visualisierung in den Fokus der Zuhörer zu rücken, sondern den/die RednerIn.

Inhalt

  • Vorstellung von relevanten Redeformen im Kontext der Hochschullehre und Wissenschaft

  • Analyse und Optimierung von individuellen Reden und Präsentationen

  • Aufzeigen und Trainieren von Redestrukturen, Stichwortzettelkonzepten und Visualisierungstechniken

Zielgruppen

Die ExAcT-Angebote richten sich vorrangig an wissenschaftlich Mitarbeitende der RWTH Aachen.

Dieses Seminar zum professionellen Aufbau von Vorlesungen, Präsentationen und Fachvorträgen richtet sich an Lehrende und an der Lehre Beteiligte aller Fachbereiche.

Termine

Nummer:2021-EXT-001
Datum:

11.02. (Do.) und 12.02. (Fr.) von 09:00 - 17:00 Uhr

Kursleitung:Björn Meißner
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 8
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung