Elektronische Einsichtnahme von Prüfungen über RWTHmoodle

Kontakt

Name

Anna Scherberich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91153

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Lehre
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Lehrkompetenz stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Zertifikat:
Excellence in Academic Teaching – extensions (2 AE)
Anbieter:
ExAcT
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Link

Erläuterung

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar online über Zoom stattfindet. Für die Teilnahme wird daher ein Laptop/PC mit Internetverbindung, Lautsprecher und Mikrofon benötigt.

Themenfeld (Netzwerk Hochschuldidaktik NRW): Prüfen und Bewerten

Nicht nur die Durchführung und Abnahme von digitalen Prüfungen, sondern auch die elektronische Bereitstellung und Einsichtnahme von korrigierten Prüfungsleistungen stellt in den derzeitigen Online-Semestern eine besondere Herausforderung dar.

Die elektronische Einsichtnahme von Klausuren bietet eine veritable und attraktive Alternative zur herkömmlichen Einsichtnahme vor Ort, die insbesondere in Fächern mit großen Prüflingszahlen häufig mit einem erheblichen personellen und räumlichen Ressourcenbedarf verbunden ist. Von daher ist der krisenbedingte Umstieg auf digitale Formate nicht nur als eine vorübergehende Notlösung zu verstehen, sondern auch als Möglichkeit, den Mehrwert, den elektronische Einsichtnahmen bieten können, effektiv und langfristig zu nutzen.

Die RWTHmoodle-Aktivität „Aufgabe“ bietet eine einfache und praktikable Möglichkeit, mit überschaubarem Konfigurationsaufwand eine elektronische Einsichtnahme von Prüfungen zu realisieren. Die Bereitstellung der Korrekturdateien ist hierbei unabhängig vom Format. Es können daher sowohl korrigierte Fern-, als auch Präsenzprüfungen über RWTHmoodle den Prüflingen zur Verfügung gestellt werden.

Methoden

  • Vortrag/Präsentation

  • Praktische Einzel-/Gruppenübung am Laptop

Inhalt

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die selbst Prüfungen verantworten oder die an der Durchführung und Korrektur von schriftlichen Prüfungen beteiligt sind und die korrigierten Klausuren ihren Prüflingen zur digitalen Einsichtnahme über RWTHmoodle bereitstellen möchten.

Die Schulung gibt zunächst einen zielgerichteten Überblick über die vorzunehmende Konfiguration der Aufgaben-Aktivität im Hinblick auf die elektronische Einsichtnahme von Präsenz- und Fernprüfungen. Hierbei wird u.a. auf Besonderheiten Bezug genommen, die bei der Zusammenstellung und der Bereitstellung von Korrekturdateien mit sehr hohen Prüflingszahlen zu beachten sind. Darüber hinaus werden den Teilnehmenden die Einsatzmöglichkeiten des „exam-scan“-Skriptes aufgezeigt. Hierbei handelt es sich um eine Eigenentwicklung der RWTH, mit welcher der Bereitstellungsprozess von Korrekturdateien teilweise automatisiert werden kann und mit der die Korrekturdateien um spezifische Features wie z.B. Wasserzeichen und Passwortschutz ergänzt werden können.

Teilnehmen können an der Schulung sowohl Personen, die eine Korrekturbereitstellung über die Aufgaben-Aktivität in RWTHmoodle noch nicht genutzt haben und sich daher einen ersten Überblick über deren Möglichkeiten verschaffen möchten, als auch Prüfende, die diese bereits verwenden und sich erweiterte Einsatzmöglichkeiten erschließen wollen.

Zielgruppen

Die ExAcT-Angebote richten sich vorrangig an wissenschaftlich Mitarbeitende der RWTH Aachen.

Diese praxisnahe Schulung richtet sich an Lehrende und an der Lehre Beteiligte aller Fachbereiche.

Termine

Für diese Veranstaltung werden folgende Alternativtermine angeboten:

Nummer:2021-EXT-160
Datum:27.10.2021
10:00 - 11:30
Kursleitung:Valentin Koser
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 10
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung
Nummer:2021-EXT-161
Datum:25.11.2021
13:00 - 14:30
Kursleitung:Valentin Koser
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 10
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung
Nummer:2021-EXT-162
Datum:09.12.2021
13:00 - 14:30
Kursleitung:Valentin Koser
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 10
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung