Effektive (Online-)Kommunikation mit Studierenden

Kontakt

Name

Anna Scherberich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91153

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Lehre
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken, Lehrkompetenz stärken, Persönliche Entwicklung fördern, Wir-Gefühl erhöhen
Format:
Präsenz
Zertifikat:
Excellence in Academic Teaching – extensions (08 AE)
Angebot von:
ExAcT
Teilnahmegebühr:
Entgeltfrei

Link

Erläuterung

Bitte beachten Sie, dass wir dieses Seminar zunächst als Präsenzseminar planen. Sollte eine Durchführung in Präsenz aufgrund der Regelungen rund um das Corona-Virus dies nicht zulassen, werden wir Ihnen frühzeitig per Mail darüber Bescheid geben und Sie über eine mögliche alternative Durchführung informieren.

Themenfeld (Netzwerk Hochschuldidaktik NRW): Studierende beraten

Interaktion in der pandemiebedingten Online-Lehrveranstaltung, schnell noch eine Frage im Chat, virtuelle Sprechstunden, digitale Prüfungsgespräche, Seminar- und Abschlussarbeiten aus der Ferne betreuen, konstruktiv kritisieren, mit Studierenden diskutieren? Lehrsituationen sind durch die Kommunikation mit Studierenden geprägt und haben sich seit Corona sehr plötzlich stark verändert. Nun gilt es, sich anzupassen und effektiv zu bleiben. Dabei ist es weiterhin wichtig, sich der Gesprächssituation angemessen zu verhalten und durch geschicktes Einsetzen unterschiedlicher Gesprächstechniken und Tools bestmöglich zu kommunizieren.

Methoden

Der Workshop bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur praktischen Erprobung von Kommunikationssituationen in der Lehre. Dabei richtet er sich besonders an Lehrende, die erst wenig Erfahrung in Beratungs- und Lehrgesprächen sammeln konnten.

Zusätzlich zu dem ca. 4-stündigen interaktiven Live-Seminar in Zoom gibt es eine Selbstlernzeit für alle Teilnehmenden (ca. 2-3 Stunden Aufwand zur Vorbereitung auf das Seminar), dessen Ergebnisse auch nach Ende des Seminars für die Teilnehmenden nützlich sind.

Inhalt

Im Workshop lernen Sie in unterschiedlichen Gesprächssituationen angemessen zu interagieren. Sie erhalten Einblick in verschiedene Gesprächsstile und erproben neues Verhalten in diversen Übungen aus Ihrem neuen Online-Alltag an der Hochschule.

  • Kommunikation & Settings: Fragetechniken, aktives Zuhören, gesprächsfördernde Maßnahmen, Argumentationstechniken

  • Synchrone und asynchrone Kommunikation und Interaktion in Zeiten einer Pandemie: Welche Software-Tools ergeben mit Blick auf Ihre Lehrsituation Sinn?

  • Schwierige Gesprächssituationen und Konfliktsituationen: welche Herausforderungen bringt Online-Lehre mit sich und wie kann hiermit konstruktiv umgegangen werden? Inputs und Einblicke in das Konzept der gewaltfreien Kommunikation

Zielgruppen

Die ExAcT-Angebote richten sich vorrangig an wissenschaftlich Mitarbeitende der RWTH Aachen.

Der Workshop zur angemessenen Interaktion und Kommunikation mit Studierenden richtet sich an Lehrende und an der Lehre Beteiligte aller Fachbereiche.

Termine

Nummer:2022-EXT-167
Datum:15.11.2022
09:00 - 17:00
Kursleitung:Dr. Stefan Schröder
Ort:

SE 3, Erdgeschoss, Kackertstraße 15, 52072 Aachen (barrierefreier Zugang)

Plätze:4 bis 12
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt