Kurzformat "Englisch im Arbeitsalltag - typische Fehler"

Kontakt

Name

Gabriele Wondafrash

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 93669

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Fremdsprachen
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Internationalisierung verbessern, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Anbieter:
Aus- und Fortbildung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH Beschäftigte

Erläuterung

Die Kurzformate "Englisch im Arbeitsalltag" unterstützen Sie bei der Umsetzung verschiedener Skills in Ihrem beruflichen Kontext. Jedes Kurzformat stellt eine abgeschlossene Lerneinheit dar.

Dabei wird besonders auf den Bedarf und die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingegangen.

Der Kurs ist für interessierte Beschäftigte mit Englischkenntnissen ab Niveaustufe B1 im Gemeinsamen europäischen Kompetenzrahmen geeignet.

Durchführung als Online-Seminar mit ZOOM! Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird vor Beginn des Online-Seminars der Link zum Zugang in ZOOM per E-Mail zugeschickt.

Ziel

Identifizierung und Korrektur typischer Fehler im Englischen

Methoden

Kommunikatives und interaktives Sprachhandeln stehen im Zentrum dieses Kurses. Die regelmäßige Partner- und Gruppenarbeit wird durch Unterrichtsgespräche und Frontalunterricht ergänzt.

Inhalt

  • Gebrauch der Präpositionen

  • Gebrauch der Zeiten

  • Zählbare und unzählbare Nomen

  • Aussprachefehler

  • Vokabeln (inkl. Falsche Freunde)

Voraussetzung

Englischkenntnisse ab der Stufe B1 im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für das Sprachenlernen

Zielgruppen

Personal in Technik und Verwaltung

Ergänzungen zu Zielgruppen

Beschäftigte die typische Englischfehler identifizieren und korrigieren möchten

Termine

Nummer:2020-SPR-139
Datum:

28.09., 30.09. und 02.10.2020, jeweils von 12:30 - 15:00 Uhr

Kursleitung:Keren Andena
Ort:

Online

Teilnehmerzahl:8 bis 15
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)
Anmeldezeitraum:

bis zum 10.08.2020