Autismus - Informationsveranstaltung

Kontakt

Name

Tobias Bünten

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99560

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Vera Sevenich

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96880

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Gesundheitsprävention, Kommunikation und Zusammenarbeit, Vernetzung
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Gleichstellung und Diversity stärken, Leistungsbereitschaft fördern, Persönliche Entwicklung fördern, Wir-Gefühl erhöhen
Format:
Präsenz
Angebot von:
Center for Staff Development
Teilnahmegebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Zum Thema „Autismus“ existieren in den Köpfen der Menschen viele unterschiedliche Vorstellungen. Diese Veranstaltung soll dazu beitragen, über das Autismus-Spektrum allgemein zu informieren und sich gemeinsam mit Ihnen, konkrete Situationen an der RWTH anzuschauen: Wie sind die Anforderungen im Arbeitsalltag? Welche Herausforderungen können entstehen? Welche Fragen tauchen bei Ihnen auf?

Wir stellen Praxisbeispiele vor und sind gerne bereit, Ihre Beispiele mit aufzunehmen.

Ziel

Ziel dieser Veranstaltung soll sein, dass Sie ein Stück weit „Autismus“ besser einordnen können und Ideen für den Umgang in der Praxis bekommen.

Zielgruppen

Postdocs, der akademische Mittelbau, Juniorprofessor*innen und Beschäftigte in Technik und Verwaltung

Ergänzungen zu Zielgruppen

Die maximale Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist 12. Die Hälfte der Plätze ist für wissenschaftliche Mitarbeitende vorgesehen, die andere für Beschäftigte in Technik und Verwaltung.

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Frau Angela Gouders und Kathrin Kratzenberg,

Integrationsfachdienst Aachen

Termine

Nummer:2022-ALG-185
Datum:22.09.2022
10:00 - 12:00
Ort:

PEZ, 2. Etage, Schulungsraum 5 und 6, Kackerstraße 9

Plätze:9 bis 12
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt
Anmeldezeitraum:

bis 11.08.2022