Beschaffung in 90 Minuten - Modul 1: Grundsätze der Beschaffung

Online Kurzformat

Kontakt

Name

Tobias Bünten

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99560

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Vera Sevenich

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96880

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Grundlagen des Verwaltungshandelns, Recht, Vernetzung
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Innovations- und Forschungsfähigkeit fördern
Format:
Online
Angebot von:
Center for Staff Development
Teilnahmegebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Als öffentliche Auftraggeberin muss die RWTH Aachen die benötigten Dienstleistungen und Waren im Rahmen von Vergabeverfahren beschaffen. Diese sind mitunter komplex und bei der Umsetzung von guter Zusammenarbeit zwischen den wissenschaftlichen Einrichtungen und der Abt. 7.3 Zentraleinkauf abhängig. Um die gute Zusammenarbeit zu gewährleisten, ist ein intensiver Informationsaustausch erforderlich, so dass die Abläufe sowohl auf Seiten der Verwaltung als auch auf Seiten der Hochschuleinrichtungen bekannt sind. Hierbei ist ein Grundverständnis über die rechtlichen Grundlagen unabdingbar.

Die Veranstaltung ist eins von vier Modulen der Reihe „Beschaffung in 90 Minuten“. Der Vortrag dauert in der Regel nicht länger als 90 Minuten. Die Veranstaltungsdauer (2 Stunden) umfasst darüber hinaus die Rückfragen am Ende des Vortrags.

Die Anmeldung zu jedem Modul kann einzeln und unabhängig voneinander erfolgen.

.

Ziel

Vermittlung von Grundkenntnissen im Vergaberecht

Methoden

Powerpoint-Vortrag über Zoom

Inhalt

  • Grundsätze des Vergaberechts

  • Wertgrenzen und Vergabearten

  • Direktauftrag

  • Vorstellung der Formulare

Voraussetzung

Stabiler Internetzugang innerhalb einer ungestörten Umgebung, Lautsprecher und Mikrofon, wenn möglich Kamera (wird empfohlen)

Zielgruppen

Postdocs, der akademische Mittelbau, Juniorprofessor*innen und Beschäftigte in Technik und Verwaltung, die eBANFen und rosa Auftragsscheine vorbereiteten und unterzeichnen

Ergänzungen zu Zielgruppen

Die maximale Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist 34. Die Hälfte der Plätze ist für wissenschaftliche Mitarbeitende vorgesehen, die andere für Beschäftigte in Technik und Verwaltung.

Termine

Nummer:2023-VFW-003
Datum:31.01.2023
09:00 - 11:00
Kursleitung:Michael Zündorf
Ort:

online

Plätze:9 bis 50
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt
Anmeldezeitraum:

Bis zum 20.12.2022