Literaturverwaltung mit Citavi - Online-Seminar

Kontakt

Name

Gabriele Pinnen

Organisatorischer Kontakt

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Informationskompetenz, Universitätsbibliothek, Literaturverwaltung
Sprache:
dt.
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Innovations- und Forschungsfähigkeit fördern
Format:
Online
Anbieter:
Universitätsbibliothek
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Die Zugangsdaten finden Sie nach der Anmeldung im Teilnehmerportal als Veranstaltungsdokument unter dem Reiter „Dokumente“.

Ziel

Sie kennen die Grundfunktionen des Literaturverwaltungsprogramms. Sie können Literatur importieren, organisieren und für die Verwendung in Publikationen aufbereiten.

Methoden

Online-Seminar

Inhalt

Literaturverwaltungssysteme sind hilfreiche Tools bei der Verwaltung von Literaturangaben und Bildern sowie für die automatische Erstellung von Literaturverzeichnissen. Mit Citavi können Sie Referenzen speichern, verwalten und in Textverarbeitungsprogrammen (Word) weiterverarbeiten. Citavi unterstützt außerdem die direkte Suche in bibliographischen Datenbanken und bietet Zitier- und Formatvorlagen für Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Kursinhalte im Einzelnen:

  • Citavi installieren und lizenzieren

  • Projekt starten

  • Titel aufnehmen

  • Wissen organisieren

  • Citavi Word Addin

Voraussetzung

keine

Zielgruppen

Doktorandinnen und Doktoranden (befristete wissenschaftlich Beschäftigte ohne Promotion), Studierende

Termine

Nummer:2020-LIV-096
Datum:05.11.2020
10:00 - 11:30
Teilnehmerzahl:5 bis 100
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)