Preis für Internationalisierung IntSpire 2020 geht an das Institut für Allgemeine Mechanik für seine besonderen Verdienste um die Internationalisierung an der RWTH

26.03.2021

Am  11. März 2021 verlieh Rektor Professor Rüdiger den Preis IntSpire 2020, der mit 500 Euro dotiert ist, an das Institut für Allgemeine Mechanik unter der Leitung von Professor Markert.

 

Die Jury wählte von 31 sehr guten Nominierungen den Preisträger einstimmig aus.

Alle Informationen zur Preisverleihung und Nominierung finden Sie auf der IntSpire Webseite. Das International Office gratuliert recht herzlich und freut sich auf die nächste Runde IntSpire 2021.