BeMentee Ambassador

 

Das BeBuddyprogramm lebt von schönen Geschichten und Bildern vom Kennenlernen und Freundschaft knüpfen zwischen Buddy und Mentee.  Sie haben positive Erfahrungen mit Ihrer oder Ihrem Buddy gesammelt und möchten dies gerne teilen? Erzählen Sie uns davon als BeMentee Ambassador. Wir sind gespannt und würden Ihre Geschichte gerne als Inspiration für andere Buddy-Mentee-Paare nutzen.

Kontakt

Name

Dominika Dudzik

Koordination BeBuddy / Interkulturelle Trainings

Telefon

work
+49 241 80 90833

E-Mail

E-Mail
 

Voraussetzung

Sie sind eine internationale Studentin beziehungsweise ein internationaler Student und haben sich als Mentee zum BeBuddyprogramm angemeldet? Sie haben zu Ihren Erfahrungen mit Ihrem Buddy Fotos, Screenshots, Videos, oder ähnliches Material, das wir verwenden dürfen für unsere RWTH International Office - Social Media Kanäle auf Facebook und Instagram.

Was genau ist zu tun?

Sie schreiben Ihre Erfahrungen im BeBuddyprogramm in einer kurzen Story auf. Die Länge sollte bei ungefähr ein bis zwei DIN A 4-Seite liegen. Die Sprache kann entweder Deutsch oder Englisch sein. Weitere formale Vorgaben gibt es nicht.

Sie können sich an folgenden Leitfragen orientieren:

  • Was hat Sie dazu bewogen, am BeBuddyprogramm teilzunehmen?
  • Wie verlief das Matching und das Kennenlernen?
  • Wobei hat Ihnen Ihr Buddy geholfen bzw. welche Aktivitäten haben Sie unternommen?
  • Was haben Sie persönlich für sich vom BeBuddyprogramm mitgenommen?
  • Was würden Sie anderen Mentees als Tipp auf den Weg mitgeben wollen?

Teilen Sie zu Ihrer Story bitte je nach Verfügbarkeit Fotos, Screenshots, Videos oder Ähnliches.

Anmeldung

Sie haben Lust, sich als BeMentee Ambassador zu engagieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung! Schicken Sie dazu bitte eine an die Koordinatorin des BeBuddyprogramms.