Dynexite: ePrüfungen erfolgreich planen und durchführen

Kontakt

Name

Anna Scherberich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91153

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Freya Willicks

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91188

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Lehre
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Lehrkompetenz stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Präsenz
Zertifikat:
Excellence in Academic Teaching – extensions (05 AE)
Anbieter:
ExAcT
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Link

Erläuterung

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar online über Zoom stattfindet.Für die Teilnahme wird daher ein Laptop/PC mit Internetverbindung, Lautsprecher und Mikrofon benötigt.

Themenfeld (Netzwerk Hochschuldidaktik NRW): Prüfen und Bewerten

Die Online-Plattform Dynexite wird seit dem Sommersemester 2018 für die Erstellung und Durchführung elektronischer Prüfungen eingesetzt. Die computerbasierte Generierung und Auswertung von Aufgaben ermöglicht Lehrenden eine an Learning Outcomes orientierte, effizientere und rechtssichere Möglichkeit der Prüfungsgestaltung.

Das Seminar e-Prüfungen erfolgreich planen und durchführen führt in die theoretischen Grundlagen von e-Prüfungen ein: Potentiale und Grenzen von e-Prüfungen werden aufgezeigt und die spezifischen didaktischen Anforderungen dieser Prüfungsform identifiziert. Innerhalb der praktischen Arbeitsphasen des Seminars haben Sie die Möglichkeit, sich in das Prüfungssystem einzuarbeiten. Unter Anleitung erfahrener TrainerInnen wird der Umgang mit Dynexite schrittweise erlernt sowie eigene Klausurfragen generiert und eingespeist. Die rechtlichen Grundlagen von e-Prüfungen werden vorgestellt.

Ablauf:

  • Das Ende ist grundsätzlich offen gestaltet. Gerne können Sie nach Ende des Seminars noch weiter in Dynexite arbeiten oder Fragen mit den Trainer*innen klären.

Nach der Veranstaltung sind Sie in der Lage, 

  • das Konzept des Constructive Alignment zu verstehen,

  • die rechtlichen Grundlagen für e-Prüfungen an der RWTH zu nennen,

  • Learning Outcomes und Prüfungsfragen für ihre Lehrveranstaltung zu erstellen,

  • das Dynexite System zu verwenden.

Inhalt

  • Einführung in die Grundlagen von e-Prüfungen

  • Vorbereitung der Studierenden auf e-Prüfungen

  • Formulieren von Learning Outcomes

  • Einarbeitung in Dynexite

  • Auswahl und Einsatz verschiedener Aufgabentypen in e-Prüfungen

  • Entwicklung und Einstellung eigener Klausurfragen in Dynexite

  • Rechtliche Grundlagen von e-Prüfungen

Voraussetzung

Dieses Seminar wird von einer Selbstlernphase in RWTHmoodle begleitet. Diese beginnt 10 Tage vor dem Präsenztermin in Zoom.

Die Inhalte aus der Selbstlernphase werden in der Präsenzphase in Zoom als bekannt vorausgesetzt.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Inhalte der Selbstlernphase in einem kürzeren Zeitraum zu erarbeiten, können Sie sich nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail an info@exact.rwth-aachen.de anmelden.

Zielgruppen

Die ExAcT-Angebote richten sich vorrangig an wissenschaftlich Mitarbeitende der RWTH Aachen.

Dieses Seminar rund um die souveräne Nutzung des Prüfungssystems Dynexite wird Lehrenden und an der Lehre Beteiligten aller Fachbereiche offen.

Termine

Für diese Veranstaltung werden folgende Alternativtermine angeboten:

Nummer:2021-EXT-138
Datum:21.06.2021
09:00 - 12:00
Kursleitung:Alain Couderc, Freya Willicks
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 14
Anmeldung:Endete am 07.06.2021 um 00:00 Uhr
Anmeldezeitraum:

Die Anmeldung endet mit Beginn der Selbstlernphase. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Inhalte der Selbstlernphase (Umfang ca. 2 Std.) in einem kürzeren Zeitraum zu erarbeiten, können Sie sich nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail an info@exact.rwth-aachen.de anmelden.

Nummer:2021-EXT-139
Datum:25.06.2021
09:00 - 12:00
Kursleitung:Alain Couderc, Freya Willicks
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 14
Anmeldung:Endete am 11.06.2021 um 00:00 Uhr
Anmeldezeitraum:

Die Anmeldung endet mit Beginn der Selbstlernphase. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Inhalte der Selbstlernphase (Umfang ca. 2 Std.) in einem kürzeren Zeitraum zu erarbeiten, können Sie sich nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail an info@exact.rwth-aachen.de anmelden.

Nummer:2021-EXT-042
Datum:29.06.2021
09:00 - 12:00
Kursleitung:Alain Couderc, Freya Willicks
Ort:

Zoom

Teilnehmerzahl:4 bis 14
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung
Anmeldezeitraum:

Die Anmeldung endet mit Beginn der Selbstlernphase. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Inhalte der Selbstlernphase (Umfang ca. 2 Std.) in einem kürzeren Zeitraum zu erarbeiten, können Sie sich nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail an info@exact.rwth-aachen.de anmelden.