Vortragstechnik, Modul 2 - Rhetorik

Kontakt

Name

Juliane Mühlenbruch

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99119

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Doris Frank

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94042

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Seminar
Thema:
Kommunikation und Zusammenarbeit
Sprache:
Deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Der Seminarzyklus „Vortragstechnik“ besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen: „Grundlagen“, „Rhetorik“ und „Freie Rede“.

Alle drei Module arbeiten hochinteraktiv und sind auf eine Teilnehmerzahl von 7 bis 9 Personen optimiert. Es wird empfohlen, die Module 2 und 3 erst dann zu absolvieren, wenn die Teilnehmer ausreichende Gelegenheit hatten, die bereits vermittelten Fähigkeiten in der beruflichen Praxis anzuwenden.

Das Modul 2: Rhetorik beginnt um 8:00 Uhr und endet gegen 17:30 Uhr. Das Seminar umfasst mehrere kleine Pausen und eine Mittagspause. Die Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt; bringen Sie aber bitte eigenes Schreibmaterial mit. Zur unmittelbaren Vorbereitung ist ein Blick auf das Beuteblatt des ersten Moduls hilfreich.

Methoden

Impulse, Videofeedback, Kleingruppenübungen, Individualübungen

Inhalt

Nachdem im Modul „Vortragstechnik 1: Grundlagen“ Basiskenntnisse zum Vortrag vor Publikum erlernt und geübt wurden, werden diese nun schrittweise verfeinert und gesondert trainiert. In der „Vortragstechnik 2: Rhetorik“ wird ein bewusster Umgang mit Sprache vermittelt, wie der Einsatz der Sprache auf Zuhörer wirkt und, nicht zuletzt, dass es auch manchmal besser sein kann, in einem Vortrag zu schweigen. Die Teilnehmer erhalten eine Idee davon, warum alle vermittelten Botschaften stets auf dem Erfahrungsschatz der Zuhörer aufbauen. Ferner: Auch heutzutage ist es möglich, ohne Powerpoint, Keynote oder Prezi Vorträge zu halten.

Voraussetzung

Sie müssen Vortragstechnik, Modul 1 besucht haben, bevor Sie Modul 2 buchen können.

Zielgruppen

Doktorandinnen und Doktoranden, die im Center for Doctoral Studies registriert sind

Termine

Nummer:2020-CDS-033
Datum:06.03.2020
08:00 - 17:30
Ort:

Helmholtz-Institut, Pauwelsstraße 20, Raum 2.70

Teilnehmer: bis 9
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)