Karriereplanung und Strategisches Netzwerken

Online Workshop

Kontakt

Name

Juliane Mühlenbruch

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99119

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Doris Frank

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94042

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Online Workshop
Thema:
Methodische und persönliche Kompetenz, Karriere
Sprache:
Deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Dieser Workshop unterstützt die Teilnehmer/innen in Bezug auf ihr strategisches Netzwerken. Die Teilnehmenden analysieren Ihre persönlichen Werte. Sie reflektieren dabei ihren sozialen und beruflichen Kontext, die bisherigen beruflichen Erfahrungen und definieren ihre Karriereziele. Sie überlegen, welche Netzwerke ihren beruflichen Werdegang unterstützen könnten und welche genderspezifischen Besonderheiten auftauchen. In Übungen verbinden sie Karriereziele mit strategischen Netzwerken und leiten weitere Schritte aus den Ergebnissen ab. Sie reflektieren ihr persönliches Auftreten im direkten Netzwerkkontakt und die Unterstützungsleistungen von digitalen Netzwerken.

Methoden

Online-Learning-Modul, Karriereanker nach Edgar Schein, Kontinuierlicher Wechsel von Theorieinput und Transfer in eigene berufliche und private Lebensbereiche. Ergänzende Fallbeispiele aus der Wissenschaft und Wirtschaft. Die Grundlagen werden durch Selbstreflexionsübungen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit und Anwendung der Methoden in Teams bereichert. 

Inhalt

  • Definieren der eigenen Karriereziele

  • Reflektion der nationalen und internationalen Alternativen        

  • Zeitliche Planung und Meilensteine

  • Netzwerkanalyse anhand der Karriereziele aus der Vorbereitung - Welche genderspezifische Unterschiede existieren?

  • Analyse der Ressourcen, die helfen, die Hindernisse zu überwinden

  • Sensibilisierung Netzwerke und deren Nutzen

  • Grundlagen zur Bildung eines Netzwerkes

  • Analyse der eigenen Netzwerkfähigkeit (Erstellen eines Profils – Aufgabe, um in die Umsetzung zu kommen)

  • Verbinden von Karrierezielen und Netzwerk; Ableiten von weiteren Schritten

  • Reflektion über eigenes aktuelles persönliches & digitales Auftreten

  • Selbstpräsentation auf Konferenzen

  • Digitale Profile und deren Netzwerkunterstützung

Voraussetzung

Technische Voraussetzungen:

PC/Laptop, Mikrofon, Lautsprecher, Internet & optional Kamera

Zielgruppen

Promovierende, die im Center for Doctoral Studies registriert sind

Termine

Nummer:2020-CDS-374
Datum:09.11.2020 bis 10.11.2020
09:00 - 16:00
Kursleitung:Katja Wolter
Ort:

online

Teilnehmerzahl: bis 15
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)