RWTH Aachen ist die beste Universität für Wirtschaftsingenieurwesen

02.06.2021

Hochschulranking der WirtschaftsWoche bestätigt erneut herausragende Ausbildung in den Ingenieurwissenschaften.

 

Das Hochschulranking der WirtschaftsWoche attestiert der RWTH Aachen erneut eine sehr gute Reputation in der Wirtschaft. Besonders im Bereich Ingenieurwissenschaften sind sich die Personalverantwortlichen über die herausragende Stellung der RWTH einig. So befindet sich die Aachener Hochschule im Fach Wirtschaftsingenieurwesen auf Platz eins. Hier gab jeder dritte Befragte an, RWTH-Absolventinnen und -Absolventen bei der Rekrutierung zu bevorzugen.

In Elektrotechnik, Maschinenbau sowie den Naturwissenschaften konnte die RWTH wie im Vorjahr den zweiten Platz belegen. Mit einem dritten Platz in Informatik wurde ebenfalls eine gute Platzierung erreicht.

Das Ranking zeigt, dass die RWTH nicht nur in der Forschung eine herausragende Rolle einnimmt, sondern auch in der Lehre sehr gute Arbeit leistet. Der exzellente Ruf der Absolventinnen und Absolventen spiegelt die Qualität der Ausbildung, die die Studierenden in Aachen erhalten: Ein Studium an der RWTH Aachen bereitet optimal auf das Berufsleben vor.

Für das Ranking wurden von der Beratungsfirma Universum rund 500 Personen befragt, welche Hochschule am besten für die Bedürfnisse des Unternehmens vorbereitet.