Die bunteste Show Deutschlands - der SpokenWordClub

05.01.2018
SpokenWordClub Urheberrecht: Matthias Naumann

RWTH Aachen und Burg Wilhelmstein laden zum Event am 10. Januar 2018 in die Couvenhalle der Aachener Hochschule ein

 

Der SpokenWordClub kommt erstmals nach Aachen. Der spannende Mix aus Comedy, Poetry und Live-Music hat als „bunteste Show Deutschlands“ in seiner Kölner Heimat bereits große Erfolge gefeiert: Seit der Gründung vor vier Jahren standen über 200 Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne, die Shows sind regelmäßig ausverkauft. Nun holt die RWTH den SpokenWordClub in Kooperation mit der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein in die Couvenhalle der RWTH Aachen, Kármánstraße 17-19. Beginn ist am Mittwoch, 10. Januar 2018, um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Auf der Bühne der Couvenhalle begrüßen die beiden Moderatoren Norman und Jesse bei der Aachen-Premiere zunächst einmal Pu von Rebell Comedy – sozusagen zu einem Heimspiel, denn das erfolgreiche Stand-up-Comedy-Ensemble Rebell Comedy wurde 2007 in Aachen gegründet. Darüber hinaus versprechen Lucie Licht, Chantal Truedinger, David Grashoff, Dominic Mazucco und DJ Illthinker einen unterhaltsamen Abend.

Die neue Kooperation zwischen RWTH Aachen und Burg Wilhelmstein hatte im Dezember mit einer Lesung der Autorin Ronja von Rönne vielversprechend begonnen. „Für uns hat die RWTH großes Potenzial als Veranstaltungsort“, erklärt Hans Brings, Kulturmanager der Burg Wilhelmstein. Die Hochschule will ihren rund 45.000 Studierenden und 10.000 Beschäftigten wiederum abseits von Forschung und Lehre ein kulturelles Angebot schaffen und gleichzeitig die Menschen aus der Region neugierig auf das Hochschulleben machen. „Wir verstehen uns als ein weiterer Baustein in der Kulturlandschaft dieser Stadt und eine aktive Kulturszene macht sie lebens- und liebenswert – für Studierende wie auch alle anderen Menschen“, sagt Jens Lundszien, Eventmanager des RWTH-Bürgerforums.

Mit dem SpokenWordClub wird nach der Lesung mit Ronja von Rönne zum Auftakt nun ein weiteres Kulturformat in der schmucken Couvenhalle erprobt. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 16,95 Euro (inklusive Gebühren) erhältlich im Medienhaus Aachen, beim Klenkes-Ticketshop im Cinekarree, in der Mayerschen Buchhandlung, den CTS-Vorverkaufsstellen und online. Studierende erhalten beim AStA der RWTH die Karten für 13 Euro. Die Karten an der Abendkasse kosten 17,50 Euro.

Gerne vermitteln wir unter Telefon 0241-8095803 Interviews mit den SpokenWordClub-Erfindern und Auftretenden.

Redaktion: Presse und Kommunikation