Wir begrüßen internationale Studierende an der RWTH Aachen zum Wintersemester 2021/22 herzlich mit den Blended Welcome Weeks!

04.08.2021

Zum Wintersemester 2021/22 begrüßt das International Office die neuen internationalen Studierenden mit einem neu konzipierten Begrüßungs- und Betreuungsangebot im Blended Format und sorgt damit für einen guten Start und in Kooperation mit dem ESA-Team und den Fachschaften für eine gelungene Überleitung in die Ersti-Woche.

Kontakt

Name

Maddy Ruppé

Koordinatorin Welcome Week / Wohnservice

Telefon

work
+49 241 80 90667

E-Mail

E-Mail
 

Die Welcome Weeks finden vom 7. September 2021 bis 1. Oktober 2021 statt und beginnen mit einem offiziellen virtuellen Kick Off. Die Studierenden erhalten wichtige Informationen rund um das Studium und Leben in Aachen und ein kurzes interkulturelles Training zur Vorbereitung auf die deutsche Kultur. In den ersten drei Wochen gibt es nach Themenblöcken kategorisierte virtuelle Angebote, die gezielt auf die Bedürfnisse und Interessen der internationalen Studierenden abgestimmt sind, unter anderem Online-Informationsveranstaltungen, Messen, Workshops und vieles mehr. Organisatorische, fachliche und aufenthaltsrechtliche Fragen werden von den jeweiligen Expertinnen und Experten ausführlich erklärt. Dank der Online-Sessions können die Studierenden die zentralen Beratungsstellen, extracurricularen Aktivitäten und die vielen Studierendenvereine der RWTH bereits aus dem Ausland kennenlernen und ihre Fragen stellen.

Darüber hinaus soll hoffentlich das in Präsenz und Corona-konform geplante Programm mit unter anderem Campus- und Bibliotheksführungen, einer Grillaktion mit den Fachschaften, den beliebten Sportsday und Global Village stattfinden, die den bereits eingereisten Studierenden dabei helfen, sich kennenzulernen und zu vernetzen.

RWTH Studierende, die das International Office bei den Welcome Weeks unterstützen (sogenannte Welcome Week Volunteers), dürfen ihre Leistung im Rahmen des Programmes Zertifikat-Internationales anerkennen lassen. Darüber hinaus bietet das Info Service Center regelmäßig Webseminare zu Schwerpunktthemen mit Expertinnen und Experten während des Semesters an. Für Latecomer wird ein ausführliches Programm, bestehend aus den Angeboten der Fachschaften und der studentischen Eigeninitiative, veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert.

Zum vollständigen Welcome Week Programm