Social Media – sichtbar werden für den Traumjob

Workshop für Studentinnen* und Doktorandinnen*

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Gender, Sonstige, Karriere, Vernetzung
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Gleichstellung und Diversity stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Anbieter:
Gleichstellungsbüro
Kooperation:
Der Workshop findet im Rahmen des Zukunftstags für Studentinnen und Doktorandinnen statt, einer Kooperation zwischen dem Gleichstellungsbüro und dem Career Center der RWTH (www.rwth-aachen.de/zukunftstag).
Teilnehmergebühr:
Keine

Inhalt

Frauen unterschätzen oft ihre Fähigkeiten und sind zurückhaltender in der Selbstdarstellung. Das führt nicht selten dazu, dass sie auf Karriereportalen wie Xing oder LinkedIn seltener gefunden werden. Natürlich gibt es kein Patentrezept für das richtige Profil. In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen, sich online zu präsentieren und sichtbar zu werden.

Inhalte:

  • Wie arbeite ich mit Karriereplattformen?

  • Wie präsentiere ich mich selbst?

  • Wie kann ich Social Media für meine Karriereplanung nutzen?

  • Wie mache ich Unternehmen und Headhunter*innen auf mich aufmerksam?

  • Wie baue ich Netzwerke auf?

 

Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung. Falls Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte bis spätestens
drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn an
familienservice@gsb.rwth-aachen.de.

Zielgruppen

Studentinnen* und Doktorandinnen*

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Kinga Bartczak

Termine

Nummer:2020-ZTS-005
Datum:

03.12.2020, 10:00-17:00 Uhr (inkl. Pausen)

Ort:

Online

Teilnehmerzahl:8 bis 24
Kooperation:Der Workshop findet im Rahmen des Zukunftstags für Studentinnen und Doktorandinnen statt, einer Kooperation zwischen dem Gleichstellungsbüro und dem Career Center der RWTH (www.rwth-aachen.de/zukunftstag).
Anmeldung:Anmeldungen bitte per E-Mail an
Anmeldezeitraum:

20.09.-02.12.2020