Souverän kommunizieren in der Wissenschaft

Workshop für Studentinnen und Doktorandinnen

Kontakt

Name

Kaja Kylana Köhnle

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96569

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Gender, Kommunikation und Zusammenarbeit, Methodische und persönliche Kompetenz, Sonstige, Karriere, Verhandlungsmanagement
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Gleichstellung und Diversity stärken, Leistungsbereitschaft fördern, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Anbieter:
RWTH Aachen, Personalrat und Gruppenvertretungen, Gleichstellungsbüro
Kooperation:
Im Rahmen des Projektes Karriereförderung und Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen
Teilnehmergebühr:
entgeltfrei

Ziel

Empowerment für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Inhalt

Auch wer mit Engagement und Begeisterung studiert und forscht, steht bei der Kommunikation vor mancher Herausforderung. Sie fragen sich, wie Sie souverän mit herausfordernden Situationen umgehen können?

Im Workshop gibt Ihnen Frau Baumann zu folgenden Themen neue und hilfreiche Einblicke:

  • Wie gelingt konstruktive effiziente Kommunikation?

  • Wie gelingt es, kompetent und überzeugend aufzutreten?

  • Umgang mit Grenzüberschreitungen

  • Umgang mit Machtdynamiken in der Kommunikation.

Zielgruppen

Studentinnen und Doktorandinnen der RWTH Aachen

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Barbara Baumann, Supervisorin, Coach DGSv

Termine

Nummer:2021-KVN-003
Datum:

12.11.2021, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl:8 bis 15
Kooperation:Im Rahmen des Projektes Karriereförderung und Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen
Anmeldung:Beim Kooperationspartner
Anmeldezeitraum:

01.10.2021 - 05.11.2021 AUSGEBUCHT!