Spiele mit der Macht

Erfolgreiche Kommunikationsstrategien für Frauen auf dem Karriereweg und für aufgeschlossene Führungskräfte

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Kommunikation und Zusammenarbeit, Methodische und persönliche Kompetenz, Karriere, Gender
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken, Gleichstellung und Diversity stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Anbieter:
RWTH Aachen, Personalrat und Gruppenvertretungen, Gleichstellungsbüro
Kooperation:
Kommission für Chancengerechtigkeit der Fakultät 4
Teilnehmergebühr:
entgeltfrei

Ziel

Sensibilisierung von Führungskräften für die Rolle von Macht in der Kommunikation und Stärkung von Frauen, die in Wissenschaft und Wirtschaft erfolgreich sein wollen.

Methoden

Vortrag

Inhalt

"Ich habe es doch zweimal gesagt und niemand hat reagiert. Drei Minuten später sagt Lennart exakt dasselbe und alle sagen „Klasse Lennart“. Das darf doch nicht wahr sein!"

Viele Frauen kennen ähnliche Situationen. In einem unterhaltsamen und sehr informativen Vortrag, vermittelt die Referentin Strategien, damit auch Frauen zugehört wird. Es werden die Spielregeln größerer Organisationen verständlich gemacht und wertvolle Tipps für die wirksame Kommunikation von Inhalten gegeben.

Zielgruppen

  • Führungskräfte und Kollegen, die überkommene Machtstrukturen durchbrechen und sich für diversere Teams einsetzen wollen

  • Frauen, die ihre Karriereziele auch in männerdominierten Kontexten erreichen wollen

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Marion Knahts, Kommunikationstrainerin, Inhaberin der Firma sheboss

Termine

Nummer:2021-GSB-004
Datum:

24.11. 2021, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort:

online via Zoom

Teilnehmerzahl:20 bis 120
Kooperation:Kommission für Chancengerechtigkeit der Fakultät 4
Anmeldung:Beim Kooperationspartner
Anmeldezeitraum:

01.10.2021 - 14.11.2021