Studienvorbereitender Deutschkurs auf dem Niveau B1/B2 am Sprachenzentrum der RWTH Aachen für studieninteressierte Geflüchtete

05.07.2022

Die RWTH Aachen stellt ab Oktober 2022 Plätze für studieninteressierte Geflüchtete in einem studienvorbereitenden Deutschsprachkurs zur Verfügung.

 
Angebot

Studienvorbereitender Kurs auf dem Niveau B1/B2 am Sprachenzentrum der RWTH Aachen für studieninteressierte Geflüchtete

Zeitraum 17.10.2022 bis 03.02.2023
montags bis freitags, 9 bis 12:30 Uhr
Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Anerkannter Flüchtlingsstatus in Deutschland oder Personen, die sich im Asylprozess befinden
  2. Vorliegen der Berechtigung, ein Hochschulstudium in Deutschland aufnehmen zu dürfen (Nachweis durch Abitur oder Vergleichbares oder durch Abschluss eines ersten Studiums),
  3. Nachweis der derzeitigen Deutschkenntnisse: abgeschlossenes B1-Niveau

Vor Kursbeginn wird zusätzlich ein Einstufungstest am Sprachenzentrum der RWTH durchgeführt, der mindestens mit B1 abgeschlossen werden muss.

Inhalt des Kurses

Wiederholung und Vertiefung des B1-Niveaus sowie Erweiterung der Kenntnisse durch Materialien, die über das B1-Niveau hinausgehen

  • Fertigkeiten Training

    • Hörverstehen, Leseverstehen, Grammatik

    • schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck

  • Anfertigen von kurzen Notizen und Mitschriften

  • Schreibtraining: Verfassen von Texten nach Vorgaben

  • Übungen zum Präsentieren

  • Aussprachetraining

  • Wortschatzerweiterung

  • Vermittlung von landeskundlichem Wissen

  • Vermittlung und Anwendung von Lernstrategien

  • Anleitung zum autonomen Lernen

Bewerbungsablauf

Bewerbungen müssen vollständig bis zum 31.07.2022 an die E-Mail-Adresse geschickt werden.

Bewerbungsunterlagen
  1. Das ausgefüllte Antragsformular
  2. Dokumente, die nachweisen, dass die Berechtigung zum Besuch einer deutschen Hochschule vorliegt (Kopien der Schulzeugnisse bzw. Studien­leistungen im Original und in der deutschen oder englischen Übersetzung)
  3. Motivationsschreiben: Bitte erklären Sie, warum Sie sich für den Sprachkurs an der RWTH bewerben wollen.
  4. Identitätsnachweis (Pass oder Passersatz)
  5. Beidseitige Kopie des Aufenthaltstitels mit Kopie der derzeitigen Adresse in Deutschland
  6. Einstufung Ihrer derzeitigen Deutschkenntnisse (abgeschlossenes B1-Niveau: DSD I oder DSD I PRO, TestDaF mindestens 3x4, Goethe-Zertifikat B1, DSH 1 und Telc B1)