DSH-Vorbereitende Sprachkurse für studieninteressierte Flüchtlinge

22.07.2021

Die RWTH Aachen stellt ab dem 18. Oktober 2021 Plätze für studieninteressierte Flüchtlinge in einem studienvorbereitenden Sprachkurs (VBK I) auf dem Niveau B1/B2 am Sprachenzentrum der RWTH Aachen zur Verfügung.

 
Was?

Studienvorbereitender Kurs auf dem Niveau B1/B2 am Sprachenzentrum der RWTH Aachen für studieninteressierte Geflüchtete

Wann? 18. Oktober 2021 bis 4. Februar 2022, Montag bis Freitag, 8:30 bis 12 Uhr
Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Anerkannter Flüchtlingsstatus in Deutschland oder Personen, die sich im Asylprozess befinden
  2. Vorliegen der Berechtigung, ein Hochschulstudium in Deutschland aufnehmen zu dürfen (Nachweis durch Abitur oder Vergleichbares oder durch Abschluss eines ersten Studiums)
  3. Nachweis der derzeitigen Deutschkenntnisse: abgeschlossenes B1-Niveau
Bewerbung

Bewerbungen müssen vollständig bis zum 20. August 2021 an die E-Mail-Adresse geschickt werden.

Bewerbungsunterlagen
  1. Das ausgefüllte Antragsformular
  2. Dokumente, die nachweisen, dass die Berechtigung zum Besuch einer deutschen Hochschule vorliegt (Kopien der Schulzeugnisse beziehungsweise Studien­leistungen im Original und in der deutschen oder englischen Übersetzung)
  3. Motivationsschreiben: Bitte erklären Sie, warum Sie sich für den Sprachkurs an der RWTH bewerben wollen
  4. Identitätsnachweis (Pass oder Passersatz)
  5. Beidseitige Kopie des Aufenthaltstitels mit Kopie der derzeitigen Adresse in Deutschland
  6. Einstufung Ihrer derzeitigen Deutschkenntnisse (abgeschlossenes B1-Niveau: DSD I oder DSD I PRO, TestDaF mindestens 3x4, Goethe-Zertifikat B1, DSH 1)