Zum Masterstudium an die RWTH

11.05.2022

Kontakt

Name

Silvia Krebs-Oviedo

Stellv. Abteilungsleiterin, Sachgebietsl., Studienberaterin

Telephone

work Phone
+49 241 80 99409

E-Mail

RWTH veranstaltet digitalen Master‘s Open Day für Studieninteressierte.

 

Wie kann man als Bachelorabsolventin oder -absolvent einer Universität im In- und Ausland herausfinden, welche Möglichkeiten ein Masterstudium an der RWTH bietet und welcher Studiengang individuell passt? Um die RWTH und ihre Angebote für potenzielle Masterstudierende zu präsentieren, veranstaltet die Hochschule am 20. Mai 2022 von 9 bis 16 Uhr zum zweiten Mal den digitalen Master‘s Open Day. Die Veranstaltung wird virtuell angeboten, um weltweit Einblicke in die RWTH ohne Anreise geben zu können.

Interessierte können bei diesem Informationstag nicht nur das Profil der Hochschule mit ihren Masterstudiengängen kennenlernen. Zugleich informiert die Veranstaltung über Zugangsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren und Karrierechancen. Beteiligt sind alle Fachbereiche der RWTH mit insgesamt 31 Masterstudiengängen, einem umfangreichen Vortragsprogramm und über 44 virtuellen Informationsständen.

Die RWTH ist eine von wenigen deutschen Universitäten, die einen solchen zentralen Master’s Day anbieten. Im vergangenen Jahr wurden Teilnehmende aus 53 verschiedenen Ländern begrüßt. „Wir bieten an der RWTH ein sehr forschungsorientiertes Masterstudium. Unser wissenschaftlicher Nachwuchs ist an der Entwicklung neuen technischen Lösungen beteiligt, die überall auf der Welt gefragt sind“, erläutert der Prorektor für Lehre, Professor Aloys Krieg.

Das Programm und die Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Webseite des Master‘s Open Day.