Nachhaltiges Bauen und Betreiben

15.09.2022

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 92581

E-Mail

E-Mail

Lehr- und Forschungsgebiet für Immobilienprojektentwicklung der RWTH Aachen startet zwei neue Projekte zum nachhaltigen Bauen und Betreiben.

 

Das Lehr- und Forschungsgebiet für Immobilienprojektentwicklung (iPE) der RWTH Aachen unter Leitung von Professorin Elisabeth Beusker hat zwei neue Forschungsvorhaben zur Entwicklung ressourcenschonender Fassadentechnologien und zur Optimierung individueller Energieverbräuche gestartet.

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik und dem Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen der RWTH sowie den Industriepartnern Hagemeister, Vonovia und Viessmann arbeitet das iPE im Projekt „Ressourcenschonende Fassadentechnologien: Energieklinker“ (ReFaTEk) an der Entwicklung und Erprobung ressourcenschonender Fassadentechnologien für die Baubranche. Die neuartige Klinkertechnologie dient der verstärkten Nutzung von Solarenergie zur energetischen Versorgung von Gebäuden und wird sowohl im Labor als auch bei realen Bauvorhaben in der Praxis umgesetzt, erforscht und ausgewertet. Das Fassadensystem soll dazu beitragen, die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen und unabhängig von fossiler Energie zu werden. Gefördert wird das Vorhaben vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz bis 2025 mit rund einer Million Euro.

Das Projekt Energy App (Epp) wird über eine Laufzeit von einem Jahr mit rund 100.000 Euro vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. In Kooperation mit dem Lehrstuhl Informatik 10 der RWTH entwickeln die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine nutzerfreundliche Applikation zur Aufbereitung und Optimierung individueller Energieverbräuche. Im Rahmen des Projekts werden Alltagssituationen untersucht und erzeugte Emissionen transparent aufbereitet. Neben der Visualisierung von Energie- und CO2-Verbräuchen werden den Nutzerinnen und Nutzern Optimierungspotentiale aufgezeigt und Anreize für einen energie- und ressourcenbewussten Lebensstil gegeben.