Batterietechnik im Fokus

02.04.2019

Die erfolgreiche internationale Batterietagung mit den beiden Veranstaltungsteilen „Batterietag NRW“ und „Kraftwerk Batterie“ findet vom 2. bis 4. April 2019 im Eurogress Aachen statt.

 

Nach dem erneuten Wachstum im Jahr mit insgesamt rund 750 Teilnehmenden, 34 Ausstellenden und knapp 100 Referentinnen und Referenten an drei Konferenztagen verspricht die Batterietagung 2019 in Aachen ebenfalls wieder zu einem Highlight der Batteriebranche in Deutschland und Europa zu werden.

Im Anschluss an den Batterietag am 2. April veranstalten das Essener Haus der Technik, das Batterieforschungszentrum MEET der Westfälischen Wilhelms-Universität  Münster, das Helmholtz-Institut Münster (Forschungszentrum Jülich) und das RWTH-Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe ISEA am 3. und 4. April das 11. internationale Symposium „Kraftwerk Batterie - Advanced Battery Power”.

Rückfragen der Medien

Uwe H. Burghardt
EnergieAgentur.NRW
Pressesprecher Innovationen und Netzwerke
Telefon: +49 2 11 8 66 42 13
Mobil: +49 1 60 746 18 55