ENHANCE Conversations mit Bestsellerautor Lelord

11.11.2022

Kontakt

Name

Melih Özkardes

Co-Lead ENHANCE Diversity, Impact & Dissemination

Telefon

work
+49 241 80-90719

E-Mail

E-Mail

Veranstaltung wird erstmals von der RWTH Aachen ausgerichtet. Im Mittelpunkt stehen Diversität und Inklusion mittels Künstlicher Intelligenz.

 

Im Rahmen der Europäischen Hochschulallianz ENHANCE richtet die RWTH Aachen nun erstmals das öffentliche Diskussionsformat „ENHANCE Conversations“ aus. Dieses findet unter dem Titel „Diversity and Inclusion via Artificial Intelligence?“ am Donnerstag, 24. November 2022, von 16 bis 18 Uhr statt. Eine Teilnahme an dem Online-Event ist kostenfrei. Diskutieren werden das Thema unter anderem die Aachener Europaabgeordnete Sabine Verheyen und der französische Bestsellerautor und Psychiater Francois Lelord („Hectors Reise…“).

„ENHANCE Conversations“ bringt Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen und die Öffentlichkeit zusammen, um globale Herausforderungen zu diskutieren und nach Lösungen zu suchen. Die Reihe bietet ein Forum für kritisches Denken und Veränderung. Das diesjährige Thema ist „Vielfalt, Inklusion und Gleichstellung“ und seine offensichtliche Verbindung zu „künstlicher Intelligenz (KI)“. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unterauf der ENHANCE-Webseite.

In dem von der Europäischen Kommission geförderten Programm „European Universities – Allianzen europäischer Universitäten“ arbeitet die RWTH mit der Chalmers University of Technology (Schweden), der Norwegian University of Science and Technology (Norwegen), der Politecnico di Milano (Italien), der Technischen Universität Berlin (Deutschland), der Universitat Politècnica de València (Spanien) und der Warsaw University of Technology (Polen) seit 2020 zusammen. Assoziierte Partner sind zudem die Nationale Technische Universität der Ukraine in Kiew und die Nationale Polytechnische Universität Lviv (Ukraine). ENHANCE will Menschen befähigen, Wissenschaft und Technologie zum Nutzen der Gesellschaft weiter zu entwickeln, einzusetzen und globale Herausforderungen in Chancen umzuwandeln.