Lecture der Interdisziplinären Foren der RWTH Aachen

28.10.2011

Professor Werner Rammert spricht im Rahmen der Lecture der Interdisziplinären Foren der RWTH Aachen in Kooperation mit HumTec am 9. November 2011 zum Thema „Technische Neuerung vs. soziale Innovation: Was macht Ingenieure erfolgreich”. Professor Rammert ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Soziologie an der TU Berlin, Sprecher des Graduiertenkollegs „Innovationsgesellschaft heute“ und des Zentrums „Technik und Gesellschaft“. Er ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Projekthauses HumTec der RWTH.

 

Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr im alten Heizkraftwerk (HKW) der RWTH Aachen, Wüllnerstr. 1. Der Raum wird rechtzeitig bekannt gegeben. Interessierte sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Lecture besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Professor Rammert sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen eines Empfanges.

Die Interdisziplinären Foren der RWTH Aachen sind ein Instrument zur Förderung der interdisziplinären Forschung an der RWTH.