RWTH gehört zu weltweit wichtigsten Innovationstreibern

17.02.2023

Die große Bedeutung, die die Forschung an der RWTH Aachen für die weltweite Innovationstätigkeit hat, bestätigt nun die Analyse „Top 100 Global Innovators“.

 

Diese wurde nun seitens des Wissenschaftsdienstleisters Clarivate Analytics veröffentlicht. Mit 558 Zitationen schafft es die RWTH als eine von nur 2 deutschen Hochschulen in diese Liste der bedeutendsten Forschungseinrichtungen. Unter den Einrichtungen, die sich in der EU befinden, schafft es die RWTH auf den vierten Platz.

Die Studie untersucht dabei anhand von Publikations- und Patentanalysen zunächst, welche 100 Unternehmen weltweit am stärksten für Innovationen verantwortlich sind. Anschließend wird dann untersucht, welche Hochschulen und Forschungseinrichtungen in den Patenten dieser „Top 100 Global Innovators“ am häufigsten zitiert werden. Veröffentlicht wird dann eine Liste der 50 Einrichtungen, auf deren wissenschaftliche Expertise am häufigsten in den Patenten verwiesen wurde.